Malkurse am Gardasee

Die Malkurse finden am Ostufer des Gardasees in Albisano/Torri del Benaco statt.

Aktuelle Kurstermine:

Pfingstkurs am Gardasee: 12.06.19 – 16.06.19

Sommerkurs am Gardasee: 01.09.10 – 05.09.19

Aktuelle Informationen zum Kurs finden Sie hier.

Der Kurs richtet sich durch seine individuellen Strukturen an alle Könnensstufen, Vorwissen ist nicht von Nöten.

Interesse? Fordern Sie hier ein ausführliches Exposé an, oder buchen Sie einen Platz für den Malkurs.

Informationen zum Kurs:

Kreativtage : Fünftages–Mal-Kurs in Albisano am Gardasee, Italien

Dieser Malkurs umfasst ein breitgefächertes Technikangebot:

°  Malerei in Acryl-Mischtechnik 

°  Collagen/Materialbilder

°  Experimentelle Malerei 

°  Malerei mit Pigmenten 

°  Monotypien 

°  Zeichnung und Aquarell

All diese Maltechniken können erlernt und vertieft, aber auch untereinander kombiniert werden. Jeder Teilnehmer entscheidet selbst, in welchen Techniken er malen möchte. Ebenso, ob er gegenständlich, abstrakt oder experimentell arbeiten will, frei oder nach Thema.
Das Licht des Südens, die Landschaft, der Seeblick und die italienische Architektur inspirieren und bereichern die Bilder, egal in welcher Technik sie gestaltet werden.

Kursplanung:

Die Tagesplanungen der Kurs-Tage sind abwechslungsreich und zeitlich gut strukturiert, so können die Teilnehmer die verbliebene Freizeit individuell nutzen. Trotz intensiver Kurseinheiten gibt es genügend Ruhephasen, die sich jeder Teilnehmer selbst einteilen kann.
Die genaue Tagesplanung jedes Kurses wird vor Ort mit den Teilnehmern besprochen und gegebenenfalls umstrukturiert.
Durch die längeren Kurseinheiten ist es möglich, sich mit verschiedenen Themen und Techniken intensiver auseinanderzusetzen und experimentell zu arbeiten.
Als gemeinsamer Mittagsimbiss wird an den ganztägigen Kurstagen ein „Aperitivo“ gereicht, eine kleine Auszeit mit italienischen Leckereien und der Möglichkeit sich im Gespräch auszutauschen.
Bildbesprechungen finden täglich statt. Zum Abschluss des Kurses gibt es eine umfassende Endbesprechung.

Kurs-Ort:

Die Kurse finden in der „Localitá Spighetta“ außerhalb von Albisano/Torri del Benaco am Ostufer des Gardasees statt.

Die „Spighetta” ist ein weitläufiges, gut beschattetes Privatgelände mit herrlichem Blick auf den Gardasee. Ein ruhiger Ort, an dem es sich fernab des Trubels gut erholen und arbeiten lässt.
Entspannung, Erholung und Freude stehen in diesem Kurs der kreativen Arbeit in nichts nach. So lassen Sie den Alltagsstress hinter sich.

 

Erholung und Entspannung in der Kunst und durch die Kunst:

Auf dem Gelände kann sich jeder Teilnehmer seinen Arbeitsplatz aussuchen (es stehen verschiedene Tische zur Verfügung), bei schlechtem Wetter können wir auf die überdachte Terrasse bzw. in den Innenbereich ausweichen.
Für kleine Ruhepausen stehen Liegestühle zur Verfügung.

Unterbringung und Anreise:

Die Buchung der Hotelzimmer oder der Unterkunft auf einem Campingplatz erfolgt durch die Kursteilnehmer selbst, für die Anreise können eventuell  Fahrgemeinschaften gebildet werden.
Hier kann eine Liste mit Hotelvorschlägen und weiteren Informationen angefordert werden.
Die Kreativtage sind für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Durch die individuelle, künstlerische Betreuung werden alle Teilnehmer ihrem künstlerischem Können entsprechend gefördert. Um eine verbindliche Voranmeldung wird gebeten. Die Preise und ein ausführliches Exposé erhalten Sie auf Anfrage. Werkzeugnutzung ist bei dem Kurs inbegriffen, es wird lediglich um das Mitbringen eigener Pinsel gebeten.

Pfingstkurs 2019: 12.06.19 – 16.06.19
Sommerkurs 2019: 01.09.19 – 05.09.19

Kreativtage 2016:

Kreativtage 2017

Kreativtage 2018